ETAS24.com - Audio Video Streaming und Postproduktion B2B-Store

Fluidköpfe

Zwischen dem Stativ und der Kamera befindet sich normalerweise ein Stativkopf, mit dem die Kamera bewegt oder ausgerichtet werden kann. Dies kann ein Kugelkopf, ein Dreiwegekopf oder ein Getriebekopf sein. Spezielle Stativköpfe sind Panoramaköpfe zum Aufnehmen von Panoramafotos aus mehreren Einzelbildern und Teleköpfe für Action-Aufnahmen mit langen Telebrennweiten. Um die einzelnen Bilder präzise auszurichten, haben Panoramaköpfe normalerweise Abstufungen und Wasserwaagen für jede Rotationsachse (Fläschchen). Wenn verschiedene Kameras mit demselben Stativ verwendet werden, ist es hilfreich, den Stativkopf mit einer Schnellwechselplatte auszustatten.
Einkaufsoptionen
Shopping-Möglichkeiten
Kategorie
Einsatz
geeignet für