-3%

Blackmagic Design Pocket Cinema Camera 4K

Momentan nur vorbestellbar! Noch keine genauen Liefertermine laut Hersteller verfügbar. Sobald diese konkret verfügbar sind geben wir sie sofort bekannt.
Artikelnummer
BM-CINECAMPOCHDMFT4K

Versandfertig in: nur auf Vorbestellung

Regulärer Preis 1.419,72 € ** ** Sonderpreis 1.148,00 € * 1.377,60 € ** **

Genießen Sie unsere rasche Bestellabwicklung

Kontaktieren Sie uns bei Fragen

Fragen Sie uns betreffend Rückgabe und Umtausch

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter und erhalten Sie unglaubliche Angebote

info@etas24.com
etas@etas.at

Die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K kommt mit einem 4/3-Sensor, einem Dynamikumfang von 13 Blendenstufen und Dual-Gain-ISO mit Werten von bis zu 25.600 für HDR-Bilder. Überdies bringt sie eine überragende Low-Light-Leistung. Externe Bedienelemente bieten schnellen Zugriff auf wichtige Funktionen, während der 5 Zoll große Touchscreen die Bildausschnittswahl, akkurates Fokussieren und das Ändern von Kameraeinstellungen zum Kinderspiel macht. Zum Funktionsumfang gehören kamerainterne Rekorder für SD/UHS-II- bzw. CFast-2.0-Karten für RAW- oder ProRes-Aufzeichnungen und ein USB-C-Expansionsport zum Aufzeichnen auf externe Speicherträger. Des Weiteren bietet die Kamera einen MFT-Objektivanschluss, eingebaute Mikrofone, eine Mini-XLR-Buchse, einen normal großen HDMI-Anschluss, 3D-LUT-Unterstützung, Bluetooth und mehr.

 

Technische Daten:

Effektive Sensorgröße: 18,96mm x 10mm (Four Thirds)

Objektivanschluss: MFT-Mount mit elektronischer Blendensteuerung

Blendensteuerung: Blende, Fokus und Zoom an unterstützten Objektiven

Dynamikumfang: 13 Blendenstufen

Dual-Gain-ISO‑Werte: 400 und 3200

Aufnahmeauflösungen: 4096 x 2160 (4K DCI), 3840 x 2160 (Ultra HD), 1920 x 1080 (HD)

Frameraten: Die maximale Sensor-Framerate richtet sich nach der Auflösung und dem Codec, die selektiert sind. Projekt-Frameraten von 23,98; 24; 25; 29,97; 30; 50; 59,94 und 60 fps werden unterstützt Off-speed-Frameraten bis zu 60p in 4K DCI, 120 fps im HD‑Fenstermodus

Fokussierung: Die Fokustaste aktiviert die Peaking-Funktion. Autofokus bei kompatiblen Objektiven verfügbar

Blendensteuerung: Blendenrad und Touchscreen-Schieberegler für manuelle Justagen der Blendenöffnung elektronisch steuerbarer Objektive; Blendentaste für sofortige automatische Blendeneinstellungen kompatibler Objektive zur Vermeidung abgeschnittener Pixel im Film-Modus; Belichtungsautomatik basierend auf durchschnittlichem Szenenkontrast im Video‑Modus

Bildschirmabmessungen: 5 Zoll mit 1920 x 1080 Auflösung

Bildschirmtyp: LCD mit kapazitivem Touchscreen

Metadatenunterstützung: Automatische Objektivdatenübernahme elektronischer Micro-Four-Thirds-Objektive; automatische Speicherung von Kameraeinstellungen und Filmtafeldaten wie Projekt, Szenennummer, Take und spezielle Notizen

Bedienelemente: Touchscreen-Menüs auf dem 5-Zoll-Bildschirm . 1 Ein/Austaste, 1 Aufnahmetaste, 1 Standbildtaste, 1 Scrollrad mit in den Griff integrierter Drückfunktion, 1 ISO-Taste, 1 Weißabgleichstaste, 1 Auslösertaste, 3 über Software konfigurierbare Funktionstasten, 1 HFR-Taste für hohe Bildwechselraten, 1 Zoomtaste, 1 Menütaste, 1 Wiedergabetaste, 1 Fokussiertaste und 1 IRIS‑Taste

Videoeingänge insgesamt: Keine

Videoausgänge insgesamt: 1 HDMI-Anschluss Typ A

Analogaudio‑Eingänge: 1 analoge XLR-Minibuchse, umschaltbar zwischen Betrieb von phantomgespeisten Mikrofonen und Line-Level bis +14 dBu. 1 x 3,5mm-Stereoeingang, auch als Timecode-Eingang verwendbar

Analogaudio‑Ausgänge: 1 x 3,5mm‑Kopfhörerbuchse

Computer‑Schnittstelle: USB Typ C für Aufzeichnungen auf externen Festplatten und Softwareupdates

Mikrofone: Integriertes Stereomikrofon

Eingebaute Lautsprecher: 1 Monolautsprecher

SD‑Videonormen: Keine

HD‑Videonormen: 1080p/23,98; 1080p/24; 1080p/25; 1080p/29,97; 1080p/30; 1080p/50; 1080p/59,94; 1080p/60

Ultra-HD‑Videonormen: 2160p/23,98; 2160p/24; 2160p/25; 2160p/29,97; 2160p/30; 2160p/50; 2160p/59,94; 2160p/60

4K-DCI‑Videonormen: 4KDCIp/23,98; 4KDCIp/24; 4KDCIp/25; 4KDCIp/29,97; 4KDCIp/30; 4KDCIp/50; 4KDCIp/59,94; 4KDCIp/60

Codecs: CinemaDNG RAW, CinemaDNG RAW 3:1, CinemaDNG RAW 4:1, ProRes 422 HQ QuickTime, ProRes 422 QuickTime, ProRes 422 LT QuickTime, ProRes 422 Proxy QuickTime

Stromversorgung: 1 externes 12V‑Netzteil

Externer Spannungseingang: 1 x 2-poliger verriegelbarer Steckverbinder

Akkutyp: Canon LP‑E6

Akkubetriebszeit: Circa 60 Minuten (bei Aufzeichnungen mit 24 fps ohne Anschluss eines externen USB‑C‑Geräts)

Stromversorgung: 12–20 V

 

Lieferumfang:
Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
Schutzkappe für Objektivanschluss
30 W Netzteil mit verriegelbarem Anschluss und internationalen Adaptern
LP-E6‑Akku
SD-Karte mit Software und Bedienungsanleitung
Startinfo
DaVinci Resolve Studio mit Aktivierungsschlüssel

Weitere Informationen
Artikelnummer BM-CINECAMPOCHDMFT4K
Versandfertig in nur auf Vorbestellung
Hersteller Blackmagic Design
Größe Keine Angabe
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Blackmagic Design Pocket Cinema Camera 4K
Customer Questions
Soll ich eine Kamera mit einem HDMI oder einen SDI Anschluss kaufen?

Diese Frage ist so gar nicht so einfach zu beantworten, denn es hängt ganz stark vom Einsatz der Kamera ab. SDI ist ein seriell digitales Signal, dass auch über sehr hohe Entfernungen übertragen werden kann. Bei HDMI sind die Entfernungen, die man mittels...

Wie lange wird meine Kamera funktionieren?

Heutzutage hängt die Haltbarkeit der Kameras nicht mehr von den Bauteilen ab, die verwendet werden, sondern eher von den in Verwendung befindlichen Codecs und Speichermöglichkeiten. In modernen Kameras befinden sich so gut wie keine beweglichen Teile...

Wann soll ich mir eine neue Kamera kaufen?

Einen richtigen Zeitpunkt für die Investitionen gibt es eigentlich nicht. Im April werden in Las Vegas auf der NAB und im September werden auf der IBC in Amsterdam immer wieder neue Geräte vorgestellt.

Kann mir jemand helfen, wenn ich mich mit meiner Kamera nicht auskenne?

Gerne stehen wir für Sie bereit, wenn Sie die Kamera bei uns gekauft haben. Das ist genauso selbstverständlich für uns, wie der Service, wenn einmal etwas nicht funktionieren sollte.

Please, mind that only logged in users can submit questions
Diese Artikel könnten Ihnen eventuell auch gefallen!