Kann ich vom ATEM Mini Pro auf externe USB-C-Datenträger aufzeichnen?

Der ATEM Mini Pro unterstützt direktes Aufzeichnen Ihrer Streams auf externe USB-Flashspeicher, USB-Sticks und sogar kostengünstige mechanische Festplatten.
Bei den Aufzeichnungen handelt es sich um exakte Kopien der H.264-Dateien mit AAC-Audio, die Sie fürs Streaming verwenden. Die Aufzeichnungsqualität kann in ATEM Software Control auf der Streaming-Palette vorgegeben werden. D. h. alle aufgezeichneten Dateien können ohne Umwege auf Sites wie YouTube und Vimeo hochgeladen werden. Der ATEM Mini Pro unterstützt mehrere gleichzeitig angeschlossene USB-Datenträger. Tauschen Sie bei Non-Stop-Aufzeichnungen Datenträger also einfach unterbrechungsfrei aus. Bei Einsatz einer Blackmagic MultiDock können Sie sogar auf vier SSDs aufzeichnen.

Bitte beachten Sie, dass nur angemeldete Benutzer Fragen stellen können.