Was bewirkt der Auto-Erkennungsmodus in den Videoformateinstellungen?

Alle ATEM Mini Modelle geben für die Programmausgabe automatisch das Format und die Framerate des zuerst erkannten Videosignals vor.
Somit brauchen Sie die Videonorm für den Mischer nicht selbst zu wählen, denn der ATEM Mini erledigt es für Sie.
Schließen Sie lediglich Ihre Kamera an Eingang 1 an.
Der ATEM Mini übernimmt die Videonorm der Kamera.
Alle anderen Eingänge übernehmen daraufhin automatisch die Videonorm des ATEM Mini.
Natürlich können Sie auch jederzeit eine gewünschte Videonorm manuell vorgeben.
Das ist über die Einstellungen des ATEM Mini möglich.

Bitte beachten Sie, dass nur angemeldete Benutzer Fragen stellen können.