Welche Datenrate wähle ich für die Programmausgabe über USB-C?

Um nur aufzuzeichnen oder für höhere Internetbandbreiten eine höhere Qualität zu erzielen, gibt es dreiDatenrateneinstellungen.
Diese beruhen auf den Qualitätseinstellungen des HyperDeck Studio Mini.
Die Qualität dieser Datenraten eignet sich für die Übertragung von hochwertigen Aufzeichnungen.

• „HyperDeck High“: für Streams und Aufzeichnungen bei 45–70 Mb/s
• „HyperDeck Medium“: für Streams und Aufzeichnungen bei 25–45 Mb/s
• „HyperDeck Low“: für Streams und Aufzeichnungen bei 12–20 Mb/s


Die mit der Qualitätseinstellung verwendete Datenrate richtet sich nach der Videonorm, in der der ATEM Mini Pro betrieben
wird.
Die niedrigere Rate wird für die niedrigeren Frameraten 24p, 25p und 30p verwendet.
Die höhere Datenrate wird mit den höheren Frameraten 50p und 60p verwendet.

Bitte beachten Sie, dass nur angemeldete Benutzer Fragen stellen können.